Willkommen beim BUND Alzeyer Land!

BUND Kreisgruppe Alzeyer Land

Willkommen beim BUND Alzeyer Land!

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich für den Schutz unserer Natur und Umwelt ein, damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Die Kreisgruppe Alzeyer Land unterhält und pflegt eigene Streuobstwiesen und Trockenrasenflächen. Auf diesen Flächen und in der Kulturlandschaft der VG Wörrstadt bieten wir Umweltbildungsmaßnahmen an. Interessierte Bürger*innen, aktive Umweltschützer*innen und Mitglieder sind gleichermaßen bei uns willkommen. Kommen Sie vorbei, nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder stöbern vorerst auf unserer Seite!

Monatstreffen der Kreisgruppe Alzeyer Land

Wir treffen uns jeden 1. Montag im Monat zur Abstimmung von unseren Aktivitäten und Austausch von Informationen. Interessierte und Mitglieder sind herzlich willkommen!

Der Treffpunkt ist in der Regel von April bis September im Grünen Klassenzimmer "Altes Wasserhaus am Krag" an der B420 zwischen Wörrstadt und Sulzheim.
Koordinaten (Nord/Ost): 49.838553, 8.100164 Der Weg zum Altes Wasserhaus

In den kühlen und nassen Monaten treffen wir uns nach Absprache an unterschiedlichen Orten in der VG-Wörrstadt. Weitere Informationen bitte per Mail erfragen: alzeyer-land(at)bund-rlp.de

 


 

Einladung zum Gartenschläfer-Workshop am Samstag, 29. Juni

Gartenschläfer  (C. P. Ernst)

Wo: in der Gärtnerei Strickler in Alzey

Programm: 10:15 Uhr Vortrag, ab ca. 11:00 Uhr Nistkastenbau

Weitere Informationen und Anmeldung hier ...

Frühlings-Pelzbiene bei Wildbienen-Safari gesichtet

Wildbienen-Safari am 14.4.2024 in Udenheim  (Klaus Brtschneider)

Bei bestem Wetter gingen die BUND-Wildbienenbotschafter Jean Sebastien Larro und Anke Larro-Jacob mit ihren Gästen auf Wildbienen-Safari. Dabei wurden in der Udenheimer Gemarkung neben den bekannten Mauerbienen unter anderem auch Furchenbienen, Hummelköniginnen, Wespenbienen, Blutbienen und die Frühlings-Pelzbiene gesichtet.

Weiterlesen ...

Wildbienenveranstaltung in Bornheim am 23. März 2024

BUND-Wildbienenbotschafterin Natalie Treber: Schlehen sind wichtige Nektarquellen für Wildbienen im Frühjahr  (Natalie Treber)

Mehr als vierzig Interessierte folgten der Einladung der AG Nachhaltigkeit nach Bornheim, wo BUND-Wildbienenbotschafter Torsten Jäger mit seinem Vortrag "Prima Klima für Wildbiene & Co" über insektenfreundliche und trockenheitsresiliente Gartengestaltung informierte. Danach ging es zusammen mit den Wildbienenbotschafterinnen Sieglinde Herbst und Natalie Treber auf die Suche nach den Wildbienen, die im Bornheimer Biotopverbund leben.

Weiterlesen ...

Biotoppflege im Grünen Klassenzimmer im Februar

Biotoppflege im Grünen Klassenzimmer im Februar 2024  (Collage: BUND Alzeyer Land)

BUND-Infostand im Februar auf dem Wörrstädter Bauernmarkt

BUND-Infostand am 17.2.2024 auf dem Wörrstädter Bauernmarkt  (Rolf Kredel)

Regelmäßig informieren wir hier über Aktuelles und Natur- und Umweltschutzthemen. Kommt doch beim nächsten Mal einfach mal vorbei.

 

Heckenpflege im Januar 2024 im Grünen Klassenzimmer

Heckerückschnitt im Grünen Klassenzimmer am 20.1.24  (Collage: BUND Alzeyer Land)

Jahresrückblick 2023 des BUND Alzeyer Land

 (Fotocollage Alexandra Stevens (aus dem Fotoarchiv des BUND Alzeyer Land))

Was haben wir 2023 gemacht? Der Jahresrückblick der BUND Kreisgruppe Alzeyer Land gibt einen Überblick.
Weiterlesen ...

 (Fotocollage Alexandra Stevens (aus dem Fotoarchiv des BUND Alzeyer Land))

Suche

Keine Übereinstimmungen gefunden

Spenden für den

BUND Alzeyer Land

50 Jahre BUND Rheinland-Pfalz

Wir feierten 2023 ein rundes Jubiläum!

Der BUND aktiv in Rheinhessen - Für Umwelt und Naturschutz:
https://www.instagram.com/bund_rheinhessen/

Unsere Projekte, Veranstaltungen und einiges mehr werden zum Teil mit Mitteln des Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz gefördert. 

Suche