BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Willkommen bei der Kreisgruppe Alzeyer-Land!

Wir treffen uns jeden ersten Montag im Monat. Interessierte und Mitglieder sind herzlich willkommen!

Treffpunkt in den Sommermonaten Mai bis Oktober: 20:00 Uhr im Gelände "Im Krag, altes Wasserhaus an der B420" im Grünen Klassenzimmer zwischen Wörrstadt und Sulzheim

Treffpunkt in den Wintermonaten November bis April: Unterschiedlich! Bei Interesse bitte nachfragen per Mail oder anrufen.

Unsere Aktionstage und Pflegeeinsätze finden von April bis Oktober im Grünen Klassenzimmers der VG Wörrstadt bei Sulzheim jeden dritten Freitag im Monat statt. Treffpunkt ist meistens an der Station "Wasserhaus-Im Krag" oder auf den Wiesen des Grünen Klassenzimmers ab 15:30/16 Uhr. Den genauen Treff- und Zeitpunkt legen wir zeitnah fest, bitte vorher bei uns nachfragen.

Weitere Informationen: Ernst-Ludwig Hammen,
E-Mail: alzeyer-land@bund-rlp.de, Tel.: 06732 – 62053

Spendenkonto bei der Volksbank Alzey-Worms
IBAN: DE04 5509 1200 0038 1617 09
BIC:  GENO DE61 AZY

BUND Alzeyer Land und Kita-Eltern pflegen das Grüne Klassenzimmer "Am Schildberg" in Sulzheim


In den letzten 14 Jahren ist im Grünen Klassenzimmer "Am Schildberg" viel zugebuscht und auch einiges „in die Jahre“ gekommen. Da das Gelände gerne für Naturerlebnisveranstaltungen von der Kita in Sulzheim und anderen Gruppen genutzt wird, haben die Aktiven des BUND Alzeyer Land und der Lokalen Agenda der VG Wörrstadt sowie die Kita in Sulzheim sich an mehreren Tagen im September und Oktober zu Pflegeaktionen und Arbeitseinsätzen im großen Stil getroffen.


Weiterlesen in der Pressemitteilung hier ...

Über 35 begeisterte Teilnehmer auf Wildbienen-Safari in Schornsheim


Es brummt und summt im Schornsheimer Hohlweg! Was haben Holzbienen, Langhornbienen, Furchen- und Sandbienen, Seidenbienen sowie Hummeln gemeinsam? Sie gehören zu den deutschlandweit über 570 Wildbienenarten, die nicht - wie die verwandte Honigbiene - in größeren sozialen Einheiten leben, sondern meist einzeln oder in in kleineren Staaten. Der BUND Alzeyer Land lud Ende Mai zu einer Wildbienen-Safari in den Schornsheimer Hohlweg ein. Dort entdeckten die Teilnehmer viele Wildbienenarten.

Weiterlesen in der Pressemitteilung ...

BUND Alzeyer Land erhält Spende für das Grüne Klassenzimmer "Am Schildberg" in Sulzheim


Die Einnahmen vom Kaffee- und Kuchenverkauf im Rahmen der Sulzheimer Kerb wurden in diesem Jahr an den BUND Alzeyer Land gespendet. Mit der Geld sollen u.a. Sitzgelegenheiten und der Bauwagen renoviert werden.

Weiterlesen ...

Vogelstimmen-Exkursion - Interessierte lauschen den Gesängen von Nachtigall, Kuckuck und Pirol


Einmal im Jahr bietet der BUND Alzeyer Land eine Vogelstimmen-Exkursion in das schöne Michelstal in Sulzheim an. Am Samstag, dem 4. Mai hatte sich das frühe Aufstehen gelohnt. In der strukturreichen und stillen Talaue lauschten etwa 15 Vogelinteressierte dem Zwitschern der ansässigen und schon aus dem Winterquartier zurückgekehrten Zugvögel.

Weiterlesen hier...

Wasserläuferprojekt ausgezeichnet


Verleihung der Auszeichnung der UN Dekade Biologische Vielfalt durch Dr. Erwin Manz, Abteilungsleiter im Umweltministerium, an das BUND-Projekt Wasserläufer. Mit dabei Ernst-Ludwig Hammen und Dorian Depué vom BUND Alzeyer Land (6. und 8. von links)


Im Rahmen der Abschlusstagung Ende November an der Universität Landau wurde das Wasserläuferprojekt als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. „Die Auszeichnung würdigt das große Engagement der Freiwilligen, die im Projekt außerordentlich viel geleistet haben“, freute sich BUND Landesvorsitzender Holger Schindler.

Weiterlesen in der Pressemitteilung hier ...

Mehr Informationen zum Projekt hier ...

Quelle: http://alzeyer-land.bund-rlp.de/startseite/