Sie befinden sich hier:

Presseinformation vom  29. Mai 2018

AGENDA-BUND und BUND Alzeyer Land laden zum GEO-Tag der Natur am 16. Juni ein:

Flora und Fauna auf den Wiesen im Grünen Klassenzimmer

Im Rahmen des GEO-Tages der Natur laden AGENDA-BUND „Mensch & Natur“ der VG Wörrstadt und der BUND Alzeyer Land große und kleine (Fach)Leute am Samstag, 16. Juni von 11 bis 15 Uhr zu einem Wiesenerlebnistag in das Grüne Klassenzimmer „Im Krag“ ein (altes Wasserhaus an der B 420 zwischen Wörrstadt und Sulzheim, BUND-Wegweiser). Was ist eine Streuobstwiese und was gibt es dort alles zu entdecken? Unter anderem werden Wiesenblumen und kleine Krabbeltiere bestimmt und dokumentiert. Im „Natur-Café“ gibt es einen kleinen Imbiss und Getränke. Die Veranstaltung ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Auf wettergemäße Kleidung, Sonnen- und Zeckenschutz ist zu achten. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird von der Stiftung Natur und Umwelt RLP unterstützt.

Weitere Informationen und Anmeldung: BUND Kreisgruppe Alzeyer Land, Ernst-Ludwig Hammen, ernst-ludwig.hammen@bund-rlp.de, 06732 – 62053, http://alzeyer-land.bund-rlp.de


 




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Suche

Metanavigation: