Sie befinden sich hier:

Presseinformation vom  23. Mai 2016

Rheinhessische BUND-Kreisgruppen laden zum Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey ein

Informationen zu Wildbienen, Schmetterlingen, Mauerseglern und Co.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wird am Rheinland-Pfalz-Tag vom 3. bis 5. Juni in Alzey mit verschiedenen Infoständen in der Ostdeutschen Straße vertreten sein. Am Stand des BUND-Projektes „Blühendes Rheinhessen – Farbtupfen für Wildbie-nen“ erfährt man eine Menge Wissenswertes über Wildbienen. Hier können große und kleine Besucher Insektenhotels bauen und sie mit nach Hause nehmen. Außerdem stellen verschiedene BUND-Kreisgruppen ihre jeweiligen Themen und Projekte vor. Am Samstag, 4. Juni informiert der BUND Mainz-Bingen unter anderem über seine Schmetterlingsprojekte und der BUND Mainz-Stadt über sein Engagement im Mauerseglerschutz. Am Sonntag, 5. Juni sind Aktive des BUND Alzeyer Land vorort und berichten mit vielen Fotos über das Grüne Klassenzimmer-Projekt in der VG Wörrstadt.

Weitere Informationen:

Alexandra Stevens, a.stevens@bund-rlp.de

BUND Kreisgruppe Alzeyer Land
BUND Kreisgruppe Mainz-Bingen
BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt

 

 




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Gemeinsam stark - Mitglied werden

Aktiver Naturschutz vor Ort


Flyer des BUND Alzeyer Land und der Lokalen Agenda der VG Wörrstadt informiert über unsere Themen und Projekte.

Schauen Sie doch mal rein...

Veranstaltungen, Projekte und Aktivitäten der BUND Kreisgruppe Alzeyer Land werden mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz gefördert.

Suche

Metanavigation: