Sie befinden sich hier:

Pressemitteilung vom  29. Mai 2015

Der BUND Alzeyer Land lädt zum 17. GEO-Tag der Artenvielfalt ein - Familienexkursion in die Sulzheimer Wiesen

Am Samstag, 13. Juni ist es wieder soweit: Die BUND Kreisgruppe Alzeyer Land lädt alle kleinen und großen Naturfreunde zum 17. GEO-Tag der Artenvielfalt ein. Ziel der diesjährigen Familienexkursion sind die Wiesen rund um Sulzheim. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Brunnen des Viktor Julien Platzes (Nähe Burgweg) in Sulzheim, Parkplätze sind an der B 420 vorhanden. Unter fachlicher Anleitung werden möglichst viele verschiedene einheimische Tier- und Pflanzenarten entdeckt, bestimmt und dokumentiert. Dabei steht das Naturerlebnis im Vordergrund. Unterwegs besteht die Möglichkeit, sich am BUND-Aktionsstand über den GEO-Tag der Artenvielfalt und über die ehrenamtliche Arbeit der Kreisgruppe Alzeyer Land zu informieren. Hier wird für die Kinder auch ein Bastel- und Spielprogramm rund um das Thema Natur angeboten. Die kostenlose und von der Stiftung Natur und Umwelt RLP unterstützte Veranstaltung dauert bis etwa 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung (Sonnen- und Zeckenschutz).

Weitere Informationen: BUND Kreisgruppe Alzeyer Land, Ernst-Ludwig Hammen, ernst-ludwig.hammen@bund-rlp.de, 06732 – 62053, alzeyer-land.bund-rlp.de

 




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Suche

Subnavigation:
Metanavigation: