Sie befinden sich hier:

Pressemitteilung vom 22. April 2015:

Kuckuck, Mönchsgrasmücke und Co. - Vogelexkursion mit dem BUND ins schöne Michelstal

BUND Alzeyer Land und AGENDA-BUND „Mensch & Natur“ laden am Samstag, 2. Mai von 6.00 bis ca. 9.00 Uhr zur Vogelexkursion ins Michelstal ein. Treffpunkt ist im Böhlweg an der Gemeindehalle in 55286 Sulzheim.

Ab Mitte April kehren viele Vögel aus ihren Winterquartieren zurück. Darunter ist auch der Kuckuck. Viele Menschen haben den Brutparasiten noch nie zu Gesicht bekommen oder haben ihn im Flug nicht erkannt. Er erinnert nämlich an einen kleinen Greifvogel. Durch seinen charakteristischen zweisilbigen Reviergesang „kuckuck-kuckuck“ ist er aber weit zu hören. Unter fachkundiger Führung lauschen die Exkursionsteilnehmer den verschiedenen Vogelstimmen und erfahren viel Wissenswertes über unsere einheimischen Vögel, wie Mönchsgrasmücke, Nachtigall, Goldammer und Mäusebussard. Im Auenwald des Michelstals mit seinem dichten Unterholz und den angrenzenden offenen Flächen fühlen sie sich sehr wohl.

Anschließend ist ein gemeinsames Frühstück im Grünen Klassenzimmer geplant.

Wer hat, sollte Fernglas und Bestimmungsbücher mitbringen. Die Führung ist kostenlos.

Weitere Informationen:

BUND Kreisgruppe Alzeyer Land, Ernst-Ludwig Hammen, Ernst-Ludwig.Hammen@bund-rlp.de, 06732 – 62053, http://alzeyer-land.bund-rlp.de



 




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Suche

Subnavigation:
Metanavigation: