Sie befinden sich hier:

Pressemitteilung vom 2. Oktober 2014:

Alnatura-Spendenprojekt „Naturschutz vor Ort“ unterstützt das Grüne Klassenzimmer des BUND Alzeyer Land

Im Rahmen des 30jährigen Firmenjubiläums fördert Alnatura dieses Jahr BUND-Projekte in ganz Deutschland. Die Kunden hatten im Sommer im Rahmen des Alnatura-Spendenprojekts „Naturschutz vor Ort“ die Möglichkeit, für über 100 Naturschutzprojekte des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) online abzustimmen. Auch der BUND Alzeyer Land hat sich beworben und wird für das Projekt „Grünes Klassenzimmer“ mit 500 € unterstützt. „Wir werden ein Binokular kaufen,“ freuen sich Anna-Maria und Ernst-Ludwig Hammen vom BUND Alzeyer Land über die Spende. „Im Grünen Klassenzimmer haben wir viele Kinder zu Besuch, die jetzt ganz einfach ihre in der Natur gesammelten Pflanzen und Krabbeltiere in 40-facher Vergrößerung und mehr betrachten können." Der BUND Alzeyer Land bietet Umweltbildungsveranstaltungen für Kindergartengruppen, Schulklassen und andere Gruppen im Grünen Klassenzimmer an.

Anmeldung und weitere Informationen: Ernst-Ludwig Hammen, alzeyer-land@bund-rlp.de, 06732-62053, http://alzeyer-land.bund-rlp.de


 




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Suche

Subnavigation:
Metanavigation: