Sie befinden sich hier:

Pressemitteilung 13. April 2014

Der Gesang der Nachtigall im schönen Michelstal - Vogelexkursion mit dem BUND Alzeyer Land

Der BUND Alzeyer Land bietet am Mittwoch, 30. April eine Vogelexkursion ins Michelstal an. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Gemeindehalle in 55286 Sulzheim, Böhlweg.

Viele Vögel, wie die Mönchsgrasmücke, Goldammer, Kuckuck und Mäusebussard fühlen sich im Auenwald des Michelstals mit seinem dichten Unterholz und den angrenzenden offenen Flächen sehr wohl. Auch die Nachtigall kehrt bis Ende April aus ihrem Winterquartier zurück. Als wärmeliebende Art ist sie ein häufiger Brut- und Sommervogel in Rheinhessen. Unter fachkundiger Führung erfahren die Exkursionsteilnehmer viel Wissenswertes über die Nachtigall und die einheimischen Vögel.

Im Anschluss lädt der Förderverein “Treff am Schildberg e.V.“ zur Hexennacht am Schildbergturm ein.

Fernglas und Bestimmungsbücher können mitgebracht werden. Die Führung ist kostenlos.

Weitere Informationen:

BUND Kreisgruppe Alzeyer Land, Ernst-Ludwig Hammen, alzeyer-land@bund-rlp.de, 06732 – 62053, alzeyer-land.bund-rlp.de

 

 




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Suche

Subnavigation:
Metanavigation: