BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


BUND Alzeyer Land pflanzt Bäume am "Tag des Baumes"



Am Tag des Baumes (25.04.17) haben viele helfende Hände der Aktiven des BUND Alzeyer Land in einer Gemeinschaftsaktion mit der AGENDA der VG Wörrstadt drei Speierlinge sowie eine Eiche auf dem Gelände des Grünen Klassenzimmers am Schildberg in Sulzheim gepflanzt. Vorsitzender Ernst-Ludwig Hammen koordinierte die Aktion und wurde von Hans-Willi Huth unterstützt, der mit seinem Schlepper die in Bottichen sitzenden Pflanzen auf den Schildberg transportierte. Die BUND Aktiven Bernd Spiesmacher, Rolf Kredel und Edgar Meierhöfer halfen beim Pflanzen der Bäume. Diese wurden reichlich angegossen und erhielten einen Schutz vor Wildbiss. In den nächsten Tagen werden die Bäume noch mit Pfählen gestützt. Der BUND Alzeyer Land dankt allen Helfern, dem Spender der Eiche, Norbert Kussel und der AGENDA für die Spende der Speierlinge.

Quelle: http://alzeyer-land.bund-rlp.de/aktivitaeten_projekte/erlebte_aktionen_ab_2010/2017/baeume_pflanzen_am_tag_des_baumes/