Sie befinden sich hier:

Umweltbildung im Grünen Klassenzimmer

Die BUND Kreisgruppe Alzeyer Land bietet in Kooperation mit AGENDA-BUND Mensch & Natur jedes Jahr eine Reihe von Umweltbildungsveranstaltungen für Kindergarten- und Schulkinder nach Anfrage an. Meistens finden diese auf dem Gelände des Grünen Klassenzimmer in der VG Wörrstadt statt.

Auch 2015 besuchten wieder einige Kitagruppen und Schulklassen das Grüne Klassenzimmer. Mit dem Ehepaar Hammen erlebten die Kinder und ihre Betreuer spannende, informative, kreative und spielerische Stunden zu Natur- und Umweltthemen.



Viel Platz zum Erleben und Entdecken auf den Wiesen des Grünen Klassenzimmers



Weg mit den Plastiktüten


Stofftaschen bemalen und bedrucken



Wichtel aus Naturmaterialien anfertigen


Stolz präsentieren die Hortkinder ihre Exemplare



Anna-Maria Hammen vom BUND Alzeyer Land (Mitte) erklärt den Grundschulkindern das heutige Programm



Vögel kennenlernen


Warum sind Naturhecken so wichtig?



Manchmal wird auch zusammen geschnippelt und gekocht. Die lecker belegte Pizza wird im Steinofen gebacken.




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Suche

Metanavigation: