BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Die Grünen Klassenzimmer bei Sulzheim

Sechs Brachflächen mit insgesamt ca. 30.000 qm werden nach naturschutzrechtlichen Kriterien entwickelt. Trockenrasen, Feuchtbiotope, Streuobst- und Glatthaferwiesen werden angelegt bzw. unterhalten. Für die Bevölkerung sind die Flächen durch Beschilderungen sowie Sitzgelegenheiten attraktiv gestaltet.

Ziel ist es, Vielfalt, Eigenart und Schönheit unserer Landschaft vor der Haustür bewusster und erlebbarer zu machen und der Jugend Erlebnis-, Spiel- und Freiräume in eigener Verantwortung zu überlassen. Naturschutz mit und für die Menschen als Nachhaltigkeitsfaktor.

Jährlich nutzen über 300 Jugendliche und viele Erwachsene das Angebot des Grünen Klassenzimmers. Gleichzeitig haben sich Fauna und Flora mit zahlreichen Rote Liste Arten erstaunlich vielfältig entwickelt.

Das Grüne Klassenzimmer



Quelle: http://alzeyer-land.bund-rlp.de/aktivitaeten_projekte/die_gruenen_klassenzimmer/