Sie befinden sich hier:

Die Quelle des Ochsenbachs im Quellenatlas von Rheinland-Pfalz

Im Rahmen des Wasserläuferprojektes wurde die Quelle des Ochsenbaches nach dem Leitfaden des rheinland-pfälzischen Quellenatlases kartiert und ist nun in der Datenbank zu finden. Der Quellenatlas ist ein groß angelegtes Projekt, mit dem Ziel den Quellschutz landesweit voranzubringen. Anhand eines eigens entwickelten Bewertungssystems wird der Zustand der Quellen festgestellt und dokumentiert. Gleichzeitig bietet er Leitfäden zur Verbesserung geschädigter Quellen, um langfristig dazu beizutragen, Quellen wieder einem naturnahen Zustand näher zu bringen.

Neben der Ochsenbachquelle sind mittlerweile knapp 1000 Quellen auf diese Weise dokumentiert und bewertet worden. Das Sulzheimer Wasserläuferteam hat zusätzlich noch 4 weitere, bisher nicht-erfasste Quellen in Rheinhessen für den Quellenatlas kartiert. Drei davon liegen im Landkreis Mainz-Bingen, eine im Landkreis Bad Kreuznach.

Link zum Quellbogen des Ochsenbaches



Weitere untersuchte Quellgebiete in Rheinhessen:

  1. Im Landkreis Mainz-Bingen: Wiesenquelle bei Waldalgesheim
  2. Im Landkreis Mainz-Bingen: Elisabeth-Quelle bei Waldalgesheim
  3. Im Landkreis Mainz-Bingen: Quelle im Gänsegatter bei Waldalgesheim
  4. Im Landkreis Bad Kreuznach: Waldquelle Bad Münster am Stein



Mach mit!; Her mit den Mäusen

Suche

Metanavigation: