BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Quellgebiet und Nasswiese



Die erhoffte Wirkung der Maßnahmen stellt sich ein: Das Michelstal vernässt. Hier entstehen artenreiche Feuchtgebiete.



Das Wasser aus den Sickerquellen des Ochsenbachs strömt über eine Nasswiese.



Auf den Nasswiesen am Quellgebiet erholt sich auch der Bestand der Sumpfdotterblumen.


Dank erfolgreicher Nachzucht wieder zahlreich im Gebiet: Die Sumpfdotterblume

Quelle: http://alzeyer-land.bund-rlp.de/aktivitaeten_projekte/bund_wasserlaeuferprojekt/aktuelles/fotoausstellung/quellgebiet_und_nasswiese/