BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Einladung zur Abschlussveranstaltung des BUND-Wasserläuferprojektes:

"Quellen und Oberlauf des Ochsenbaches bei Sulzheim" - Vorstellen der Ergebnisse mit anschließender Diskussion

Wir möchten Sie sehr herzlich im Namen des "Wasserläuferteams", des BUND Alzeyer Land und des AGENDA-BUND Mensch & Natur zur Präsentation der Ergebnisse des BUND-Wasserläuferprojektes "Quellen und Oberlauf des Ochsenbachs bei Sulzheim" mit anschließender Diskussion am

Samstag, 22. November 2014 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr in den Gemeindesaal Sulzheim (Hauptstr. 3, 55286 Sulzheim) einladen.

Quellen und Oberläufe von Bächen sind besondere Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Der Schutz von Quellen ist daher ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt. Im BUND-Wasserläuferprojekt werden Quellen in verschiedenen Gebieten in Rheinland-Pfalz genauer unter die Lupe genommen. Der Oberlauf des Ochsenbachs und seine Quelle im Michelstal bei Sulzheim wurden 2014 im Rahmen des Projektes von ehrenamtlichen "Wasserläufern" und mit fachlicher Unterstützung untersucht. Dieses Quellgebiet ist eines der wenigen Feucht- und Sumpfgebiete in der Region und daher besonders schützenswert. Zahlreiche und zum Teil in Rheinhessen sehr seltene Tier- und Pflanzenarten, wie zum Beispiel die Kohldistel oder der Drosselsänger, finden bzw. fanden hier ihren Lebensraum. Das Michelstal ist auch bei Wanderen und Spaziergängern ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet.

Im Rahmen von öffentlichen Exkursionen fanden im Projektgebiet floristische und faunistische Bestandsaufnahmen (teilweise seit 1996) sowie chemische und physikalische Untersuchungen des Gewässers statt. Der Ochsenbach wurde alsdann in den Quellatlas Rheinland-Pfalz eingetragen.

Am 22. November werden die ausgewerteten Ergebnisse des Wasserläufer-Projektes am Sulzheimer Ochsenbach der Öffentlichkeit vorgestellt. Anschließend werden Maßnahmen und Strategien zur ökologischen Aufwertung des Gebietes vorgeschlagen, die in großer Runde diskutiert werden können. Mittel für Renaturierungsmaßnahmen stehen aus dem Projekt-Programm zur Verfügung!

Für das leibliche Wohl wird an diesem Abend bestens gesorgt sein.

Auf Ihr Kommen und Ihre Meinungen freut sich das engagierte Wasserläuferteam:


Programm der Abschlussveranstaltung am 22.11.14:

18:00 Uhr: Begrüßung, Ulf Baasch, Ortsbürgermeister Sulzheim; Einführung, Dr. Siglinde Gramoll und Volker Söllner

18:30 Uhr: Das Wasserläuferprojekt 2014 am Ochsenbach im Michelstal Rückblick und Erkenntnisse aus der Exkursionsreihe, Dorian Depue

18:45 Uhr: Präsentation der Ergebnisse der Gewässergüteuntersuchungen, Jan Ohl

19:00 Uhr: Wertvolles Michelstal – Ökologische und kulturelle Bedeutung des Michelstals, Gefährdungsfaktoren und Vorstellung geeigneter Maßnahmen zum Erhalt des Quell- und Feuchtgebietes, Dr. Axel Schönhofer

19:30 Uhr: Offene Diskussionsrunde – Zeit für Fragen, Anregungen und Kritik im Austausch mit den Experten

Stichworte der Abschlussveranstaltung am 22.11.14

Exkursionsreihe 2014 - Rückblick und Ergebnisse (Dorian Dépue)

Untersuchungsergebnisse der Gewässergüteuntersuchungen (Jan Ohl)

Bedeutung des Michelstals, Maßnahmen zur Verbesserung (Dr. Axel Schönhofer)

Diskussionsrunde

Quelle: http://alzeyer-land.bund-rlp.de/aktivitaeten_projekte/bund_wasserlaeuferprojekt/2014_exkursionen_und_veranstaltungen/abschlussveranstaltung_am_221114_im_ratssaal_sulzheim/